VIA eBay Schnittstelle

VIA-eBay: Smarte Schnittstelle

Mittlerweile wird auf eBay zu 70% Neuware verkauft. Zur Anbindung des umsatzstarken Marktplatzes eBay an Onlineshops gibt es seit drei Jahren die systemübergreifende Schnittstelle VIA-eBay. Mit ihrer Hilfe erreichen Onlinehändler Millionen von potentiellen zusätzlichen Kunden (allein auf ebay.de sind derzeit mehr als 18 Millionen Nutzer angemeldet). Aber was unterscheidet die professionelle und kostenpflichtige Schnittstelle VIA-eBay von kostenfreien Lösungen mit ähnlicher Funktionalität?

VIA-eBay gehört zur Familie

Bereits ein erstes und durchaus schlagendes Argument für VIA-eBay liegt darin, dass die Schnittstelle unter dem Dach des eBay Konzerns zuhause ist. Denn aus diesem Grund ist die Anbindung auf der Seite von eBays Marktplatz hier wirklich in Perfektion umgesetzt. Seit dem Release vor drei Jahren hat VIA-eBay noch manche Verfeinerung und Verbesserung erhalten und kann nunmehr ohne jede Einschränkung als rundum ausgereifte Lösung bezeichnet werden.

VIA-eBay spricht Deutsch

Auch sehr, sehr vorteilhaft für VIA-eBay im Vergleich mit kostenlosen Lösungen wie M2E Pro: für VIA-eBay gibt es deutschsprachigen Support. Das kann für die Integration und auch im laufenden Betrieb immer wieder ein entscheidendes Plus sein. Sobald etwas nicht zu funktionieren scheint oder Unklarheiten aufkommen, gibt es am anderen Ende der Leitung jemanden, der nicht nur Deutsch spricht, sondern auch bestens mit der Materie vertraut ist.

Und was alles kann VIA-eBay?

VIA-eBay sorgt für die tiefe Integration des Marktplatzes eBay in einen Onlineshop – und zwar ohne dabei zusätzliche Aufwände zu produzieren. Die Kategorien aus dem eingesetzten Shopsystem werden in eBay beziehungsweise den eBay-Shop übernommen und Produkte können so automatisch der jeweils richtigen Kategorie zugewiesen und auf Wunsch mit speziellen Design-Templates dargestellt werden. Zudem verfügt VIA-eBay über einen automatischen Abgleich, durch den ohne Mehraufwände Warenbestände, Produkt-Beschreibungen, Attribute, Titel, Bilder, Tracking-IDs und der Zahlungsstatus zwischen eBay-Verkäufen und dem jeweiligen Shopsystem aktualisiert werden. Produkte, die in verschiedenen Varianten auf Lager sind (beispielsweise in unterschiedlichen Farben), werden dabei ebenfalls korrekt zwischen den Systemen übertragen. Auch mit EAN, UPC oder ISBN eingepflegte Produkte können mitsamt Artikelmerkmalen automatisch bei eBay angezeigt werden. Die Bewertung des Käufers übernimmt VIA-eBay ebenfalls automatisiert für den Shopbetreiber, und sämtliche Transaktionsdaten aus eBay werden in das Shopsystem übertragen. Bei Bedarf lassen sich zudem Preisänderungen sehr zeitsparend und komfortabel für ganze Artikelgruppen durchführen oder Kontingente definieren, die über eBay nicht angeboten werden sollen.

Fazit: Die passende Schnittstelle für E-Commerce-Profis

VIA-eBay ist die leistungsfähigste Schnittstelle für die Anbindung von eBay an Onlineshops – unabhängig vom eingesetzten Shopsystem – die wir bislang gesehen haben. Für deutschsprachige Shopbetreiber steht zudem ein eigener Kundensupport bereit. Für Shopbetreiber mit professionellen Ansprüchen ist VIA-eBay zweifellos das Mittel der Wahl: ausgereift, zuverlässig und unheimlich leistungsfähig. Aus diesem Grund sind wir Partner für die Integration von VIA-eBay in Onlineshops auf der Basis von Magento beziehungsweise Shopware.

Dieser Beitrag wurde am von veröffentlicht/zuletzt bearbeitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × = 12