Kategorie: E-Commerce

Shopsystem-Wechsel: 10 Punkte zur Entscheidung

Shopsystem-Wechsel: 10 Punkte zur Entscheidung

Viele Händler erwägen den Wechsel auf ein anderes Shopsystem. In Beratungsgesprächen hören wir sehr oft, wie unzufrieden Shopbetreiber mit ihrer aktuellen E-Commerce-Plattform sind, während sie sich mit der Entscheidung für eine Alternative schwer tun. In diesem Beitrag stellen wir die zehn wichtigsten Kriterien zusammen, die bei der Wahl eines Shopsystems bedacht werden müssen.

Weiterlesen →
Online-Direktvertrieb: D2C und D2B im E-Commerce

Online-Direktvertrieb: D2C und D2B im E-Commerce

Wenn nach den Trends im E-Commerce für 2023 und darüber hinaus gefragt wird, kommt kaum eine Antwort ohne das Kürzel „D2C“ aus. Wir erklären, warum das ein wirklich wichtiges Thema ist, fassen die Vorteile des Online-Direktvertriebs und die besonderen Herausforderungen in diesem Bereich zusammen und geben Hinweise, was Hersteller tun sollten, wenn sie im D2C-Commerce durchstarten wollen. Bei alledem nehmen wir auch den oftmals eher stiefmütterlich behandelten Bereich D2B in den Blick.

Weiterlesen →
Wichtiges Sicherheitsupdate Shopware 6.4.18.1 und weitere Releases

Wichtiges Sicherheitsupdate Shopware 6.4.18.1 und weitere Releases

Am 17. Januar 2023 ist mit Shopware 6.4.18.1 ein wichtiges Sicherheitsupdate für Shopware 6 erschienen. Die damit geschlossenen Sicherheitslücken liegen auf den Bedrohungsstufen „kritisch“ und „mittel“. Betroffen sind alle Shopware Versionen bis 6.4.18.0. In Shopware 6 Onlineshops muss daher nun ein Update auf die neue Version durchgeführt werden, um mögliche Einfallstore für Angriffe auf das System zu verschließen. Ältere Versionen lassen sich mithilfe des Sicherheits-Plugins patchen. In den vergangenen Monaten gab es mit Shopware 6.4.16.0, 6.4.17.0 und mit dem am 8. Dezember 2022 erschienenen Shopware 6.4.18.0 noch weitere Verbesserungen des Systems. Wir fassen die wichtigsten Informationen zusammen.

Weiterlesen →
Was ändert sich 2023 rechtlich für Shopbetreiber?

Was ändert sich 2023 rechtlich für Shopbetreiber?

Im Jahr 2023 wird es für Shopbetreiber wieder eine ganze Reihe von rechtlichen Änderungen geben. Neben alten Bekannten wie dem Elektrogesetz, das gleich zweimal angepasst wird, und dem Verpackungsgesetz spielen auf nationaler Ebene auch zwei Neulinge eine Rolle: das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz und das Plattformen-Steuertransparenzgesetz fallen schon mit ihren Namen ins Gewicht. Auf EU-Ebene wird sich im Zusammenhang mit dem Digital Services Act, dem Digital Markets Act und dem Data Governance Act ebenfalls einiges tun. Und auch zur Übertragung personenbezogener Daten aus der EU in die USA wird es voraussichtlich Neuerungen geben. Wir fassen zusammen, was sich im kommenden Jahr im E-Commerce wann genau ändert.

Weiterlesen →
idealo Direktkauf wird Ende 2022 eingestellt

idealo Direktkauf wird Ende 2022 eingestellt

Das Preisvergleichsportal idealo wird die Funktion „Direktkauf“ ab 1. Januar 2023 nicht mehr anbieten. Wir fassen zusammen, was das für Händler bedeutet, was sie jetzt tun müssen – und was sich in unserer Extension „idealo Connector“ für Magento Onlineshops ändern wird.

Weiterlesen →
Grundpreisangaben im Onlineshop: Was Händler beachten müssen

Grundpreisangaben im Onlineshop: Was Händler beachten müssen

Für die Angabe von Grundpreisen in Onlineshops gibt es sehr genaue rechtliche Vorgaben, die aber nicht von allen Händlern in vollem Umfang eingehalten werden. Vor genau sechs Monaten, am 28. Mai 2022 wurden diese Vorgaben noch einmal verschärft. Noch immer stoßen wir bei Kunden auf unvollständige oder nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Form angezeigte Preisinformationen im Shop. Und auch beim Export von Produktfeeds und in strukturierten Daten müssen die Regeln für Grundpreisangaben genau befolgt werden. Wir fassen zusammen, welche Angaben laut Preisangabenverordnung (PAngV) und BGH-Urteil an welcher Stelle und in welcher Form gemacht werden müssen und erklären, wie das technisch umzusetzen ist.

Weiterlesen →
Die 7 wichtigsten Themen für Shopbetreiber 2023

Die 7 wichtigsten Themen für Shopbetreiber 2023

Nach dem pandemiegetriebenen Boom im E-Commerce ist in der Branche keineswegs Ruhe eingekehrt. Das hat nicht zuletzt mit den großen Krisen zu tun, die die Welt und Europa gerade fest im Griff haben. Angesichts der Klimakrise dreht sich immer mehr um Fragen der Nachhaltigkeit, und im Zeichen von Inflation und Energiekrise hat der schon zuvor viel diskutierte Begriff Resilienz absolute Hochkonjunktur. In diesem Beitrag beleuchten wir die sieben wichtigsten Themen, mit denen sich Shopbetreiber für 2023 intensiv beschäftigen müssen. Und sie alle hängen mit den Themenkomplexen Nachhaltigkeit und Resilienz zusammen: Einkauf, Energieeffizienz, Mitarbeitergewinnung und -bindung, Preisgestaltung, Rechtssicherheit, IT-Sicherheit und Trust

Weiterlesen →
Stromausfall oder Blackout: Was passiert mit meinem Onlineshop?

Stromausfall oder Blackout: Was passiert mit meinem Onlineshop?

Unter dem Eindruck der Energiekrise wird immer wieder vor der Gefahr von regionalen Stromausfällen oder einem Blackout gewarnt. Wir werden immer wieder von Kunden gefragt, was es denn für sie als Onlinehändler bedeutet, wenn plötzlich der Strom ausfällt und wie sie sich bestmöglich dagegen wappnen können. In diesem Beitrag fassen wir zusammen, was Shopbetreiber für den Fall der Fälle wissen müssen und was sie tun können, um sich bestmöglich gegen die unangenehmen Folgen zu wappnen.

Weiterlesen →
Streichpreise und Rabatte: Was Händler (auch) an Black Friday und Cyber Monday beachten müssen

Streichpreise und Rabatte: Was Händler (auch) an Black Friday und Cyber Monday beachten müssen

Black Friday und Cyber Monday stehen vor der Tür: Die alljährliche E-Commerce-Rabattschlacht findet im November 2022 genau ein halbes Jahr nach Inkrafttreten der neuen Preisangabenverordnung (PAngV) statt. Vor dem Hintergrund der veränderten Rechtslage besteht für Händler neuerdings ein hohes Risiko, durch Hinweise auf gewährte Rabatte gegen geltendes Recht zu verstoßen. Gerade wer innerhalb kurzer Zeit unterschiedliche Preisnachlässe auf bestimmte Produkte gewährt oder pauschale Rabattaktionen für Teile des Sortiments plant, muss dabei nun umsichtiger als früher agieren, um nicht gegen geltendes Recht zu verstoßen und juristische Auseinandersetzungen sowie ein Ordnungsgeld zu riskieren. Wir fassen zusammen, was Shopbetreiber im Umgang mit Streichpreisen und Rabatten wissen und beachten müssen.

Weiterlesen →
WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner