Schlagwort-Archive: Google

Google Ads Logo

Neue Funktionen und Updates für Google Ads

Nach der Umbenennung von Google AdWords in Google Ads vor einem Jahr ist längst nicht alles beim Alten geblieben. Inzwischen gibt es neue Gallery Ads, die neue Bezeichnung Discover Ads und erstaunliche Entwicklungen für Bumper Ads. Außerdem wurden die Shopping Ads überarbeitet, es lassen sich (in einer Beta-Phase) responsiv ausgespielte Anzeigen für das Suchnetzwerk anlegen – und vieles mehr. Wir fassen die wichtigsten Neuerungen und Änderungen zusammen.
Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde am von Splendid Internet veröffentlicht/zuletzt bearbeitet.
Unser Bericht vom OMR Festival 2019 · Splendid Blog

Unser Bericht vom OMR Festival 2019

Als sich am 7. und 8. Mai 2019 die „Online-Marketing Rockstars“ aus aller Welt in Hamburg zum OMR Festival 2019 trafen, waren wir von Splendid Internet natürlich auch dabei. Und es war allerhand geboten: hervorragende Vorträge, spannende Masterclasses, interessante Gespräche an den Ständen der Aussteller – und ein spektakuläres Rahmenprogramm.
Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde am von Splendid Internet veröffentlicht/zuletzt bearbeitet.
SEO Entwicklungen 2019

SEO Entwicklungen 2019

Aktuell ist im Bereich der Suchmaschinenoptimierung (SEO) allerhand in Bewegung. Google hat im März 2019 ein Core Update durchgeführt und treibt weiterhin die Durchsetzung der PWA-Technologie voran. In diesem Beitrag beleuchten wir die derzeit wichtigsten Trends und Entwicklungen und nehmen dabei auch Details rund um die Google Suche in den Blick. Nicht zuletzt werfen wir einen Blick auf Google News im Licht des neuen EU-Urheberrechts.
Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde am von Splendid Internet veröffentlicht/zuletzt bearbeitet.

Onlineshop SEO: Strukturierte Daten für mehr Umsatz

Strukturierte Daten werden ein immer wichtigerer Faktor für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) von Onlineshops. Google hat nun erklärt, welche zusätzlichen Möglichkeiten Händler künftig haben werden, um ihre Produkte mithilfe von Rich Data direkt in den Suchergebnissen noch besser präsentieren zu können. Wir erklären, was Shopbetreiber tun müssen, um ihren Umsatz mithilfe strukturierter Daten signifikant zu erhöhen.
Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde am von Splendid Internet veröffentlicht/zuletzt bearbeitet.
Google Search Console · Splendid Blog

Die alte Google Search Console wird ausgemustert

Nachdem Google im September 2018 eine neue Search Console aus der Betaphase entlassen hat, müssen Webmaster und Suchmaschinenoptimierer aktuell oft zwischen der neuen und parallel weiterhin bestehenden alten Version wechseln, da zahlreiche Funktionen bis heute weiterhin nur in der alten Lösung zur Verfügung stehen. Aber damit ist es bald vorbei. Bis Ende März 2019 sollen die meisten Funktionen in die neue Search Console übertragen sein. Einige heißen in Zukunft anders, werden anderswo zu finden sein oder auch etwas anders funktionieren. Und einige Features werden dabei sogar ganz ausgemustert. In diesem Beitrag liefern wir einen Überblick zu den anstehenden Änderungen.
Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde am von Splendid Internet veröffentlicht/zuletzt bearbeitet.
Google Update in der Bildersuche 07/2018

Google wirbt mit Update für intensiveres Bilder-SEO

Google hat angekündigt, im Verlauf der kommenden Wochen weltweit eine Änderung in der Bildersuche durchzuführen. Eine neue Referrer-URL soll in den HTTP-Header integriert werden, so dass Webmaster von Websites und Shops den Traffic, der aus der Google Bildersuche stammt, besser als bisher erkennen können. Der Eintrag in Googles Webmaster Blog liest sich allerdings ganz so, als ginge es dabei am Ende vor allem darum, die Betreiber von Onlineshops und Websites zu animieren, ihre Anstrengungen im Bereich Bilder-SEO zu intensiveren. Wir erklären, was genau sich ändert und wie darauf am klügsten zu reagieren ist.
Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde am von Splendid Internet veröffentlicht/zuletzt bearbeitet.
Google stellt sein Advertising neu auf · Splendid Blog

Google stellt sein Advertising neu auf

Google ordnet sein gesamtes Advertising Programm neu und etabliert gleich drei neue Marken: Google Ads, Google Marketing Platform und Google Ad Manager. Zugleich verschwinden die vertrauten Bezeichnungen AdWords, DoubleClick und Google Analytics 360. Der Umbau reicht dabei jedoch weitaus tiefer und es werden längst nicht nur Namen ausgetauscht. Wir fassen zusammen, was genau sich wann für Werbetreibende ändert.
Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde am von Splendid Internet veröffentlicht/zuletzt bearbeitet.
SEO Entwicklungen 2018: Google Update 04/2018

SEO Entwicklungen 2018

Im Laufe der vergangenen Monate hat Google eine Reihe von Änderungen vorgenommen, die sich auf die Rankings und die Darstellung der Suchergebnisse – und damit auch auf die Arbeit im SEO-Bereich auswirken. Wir fassen zusammen, welche wichtigen Anpassungen es zuletzt gegeben hat und was das in Zukunft für die Suchmaschinenoptimierung von Shops und Websites bedeutet.
Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde am von Splendid Internet veröffentlicht/zuletzt bearbeitet.
Chrome brandmarkt Websites ohne SSL-Zertifikat immer deutlicher

Chrome brandmarkt Websites ohne SSL-Zertifikat immer deutlicher

In den vergangenen Wochen hat Google, der Hersteller des weltweit uneinholbar führenden Browsers Chrome, mitgeteilt, dass bereits in wenigen Monaten Websites, für die kein SSL-Zertifikat zur Verschlüsselung des Datenverkehrs hinterlegt ist, in der Adresszeile sehr deutlich als „Nicht sicher“ gekennzeichnet werden. Unverschlüsselt ausgelieferten Websites und Shops drohen damit herbe Vertrauensverluste. Bereits jetzt wird in allen wichtigen Browsern kenntlich gemacht, ob eine Website über HTTPS ausgeliefert wird, oder nicht. Noch fallen die entsprechenden Hinweise zumeist recht dezent aus. Aber das wird sich bereits in wenigen Monaten ändern. Wir erklären, welche Maßnahmen genau geplant und welche bereits umgesetzt worden sind – und was das konkret für die Betreiber von Websites und Shops bedeutet.
Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde am von Splendid Internet veröffentlicht/zuletzt bearbeitet.
Was ist neu an Googles PageSpeed Insights?

Was ist neu an Googles PageSpeed Insights?

Google hat seinem Tool für die Ermittlung der Geschwindigkeit von Websites, PageSpeed Insights, ein Update verpasst. Damit stehen für Webmaster, SEOs und Shopbetreiber noch mehr Daten für die Optimierung der Seitenladezeit zur Verfügung. Wir haben die Aktualisierung genauer unter die Lupe genommen und erklären, welche Neuerungen Google eingeführt hat, was die Werte FCP und DCL aussagen – und was sonst noch in einem Messbericht von PageSpeed Insights steht.
Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde am von Splendid Internet veröffentlicht/zuletzt bearbeitet.