Splendid Internet Blog

Magento Update

Magento 2.2.6 ist da!

Es sind wichtige Magento Sicherheitsupdates erschienen – und zwar für alle Versionen des Shopsystems. Die Versionen Magento 2.2.6, 2.1.15 und 1.9.3.10 sowie der Patch SUPEE-10888 für ältere Magento Versionen enthalten Security-Fixes, die dutzende Schwachstellen und potenzielle Einfallstore für Hacker-Attacken verschließen.

Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde am von Splendid Internet veröffentlicht/zuletzt bearbeitet.
Magento Update

Patch: Magento 1.9 mit PHP 7.2 betreiben

Mit dem neuen Patch ist Magento 1.9 nun für den Betrieb mit PHP 7.2 geeignet – und zieht damit an seinem Nachfolger Magento 2 vorbei. Wer seinen Shop aktualisiert hat und auf die aktuelle PHP Version wechseln möchte, sollte zuvor allerdings sicherstellen, dass alle Voraussetzungen erfüllt sind und sehr gewissenhaft testen, ob die Installation nach Magento Update und PHP Umstellung weiterhin rund läuft.
Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde am von Splendid Internet veröffentlicht/zuletzt bearbeitet.
Magento 1 Support Verlängerung

Ende des Magento 1 Supports steht fest

Magento gibt Shopbetreibern noch einmal mehr Zeit für den Wechsel zu Magento 2. Wer einen Shop auf der Basis von Magento 1.9 oder einer noch älteren Version betreibt, kann sich nun darauf einstellen, dass die Versorgung mit Security-Patches im Juni 2020 endet.

Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde am von Splendid Internet veröffentlicht/zuletzt bearbeitet.
Online-Skimming: Bereits 1.000 deutsche Magento Shops betroffen

Tausende Magento Shops von Skimming-Malware befallen

Im Zuge einer aktuell beobachteten Angriffswelle sind mehrere Tausend Magento Onlineshops mit Skimming-Malware infiziert worden – und es kommen täglich mehrere Dutzend hinzu. Nachdem die Angreifer sich Zugang zum Admin-Panel eines Shops verschafft haben, schleusen sie Schadcode ein und lesen die Kreditkartendaten der Kunden mit. Wir fassen zusammen, wie genau die Attacken aufgebaut sind und wie Onlinehändler ihren Shop und ihre Kunden davor schützen können.
Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde am von Splendid Internet veröffentlicht/zuletzt bearbeitet.
Das Verpackungsgesetz bringt für Shopbetreiber eine Reihe von Änderungen mit sich.

Was bedeutet das Verpackungsgesetz (VerpackG) für Betreiber von Onlineshops?

Zum Jahreswechsel tritt das Verpackungsgesetz (VerpackG) in Kraft und löst die bislang geltende Verpackungsverordnung (VerpackV) ab. Vom 1. Januar 2019 an gibt es daher für Betreiber von Onlineshops eine Reihe von Änderungen im Hinblick auf den Umgang mit Verpackungen und den entsprechenden Rückhol-Systemen. Wir fassen die wichtigsten Fakten zusammen und erklären, was nun zu tun ist.
Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde am von Splendid Internet veröffentlicht/zuletzt bearbeitet.
Unterschiedlich einheitlich: Coding Standards

Unterschiedlich einheitlich: Coding Standards

Coding Standards sind für Entwickler ein wichtiges und bisweilen auch ein leidiges Thema. Insbesondere im Open Source-Bereich ist es wichtig, dass bestimmte Konventionen eingehalten werden, um Wildwuchs zu verhindern. Wir werfen am Beispiel von Magento 2 einen praxisnahen Blick auf die mit Coding Standards verbundenen Vorteile und Schwierigkeiten sowie auf nützliche Tools.
Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde am von Splendid Internet veröffentlicht/zuletzt bearbeitet.
Websites durch technische Änderungen an die DSGVO anpassen

Websites durch technische Änderungen an die DSGVO anpassen

Ihre Datenschutzerklärungen sollten Betreiber von Websites und Onlineshops mittlerweile – hoffentlich – alle an die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) angepasst haben. Aber es gibt eine Reihe von Aspekten und Elementen, die dabei oftmals übersehen oder allenfalls stiefmütterlich behandelt werden. Dazu zählen etwa eingebettete YouTube Videos, Karten aus Google Maps und Webfonts. Diese und andere Bestandteile zahlreicher Websites lassen sich nicht einfach durch Textbausteine in der Datenschutzerklärung DSGVO-konform weiterbetreiben. Hier müssen zusätzliche Arbeiten am Code durchgeführt werden. Das ist im Einzelnen aber nicht so aufwendig, wie es zunächst klingen mag. Mithilfe einiger kleinerer, aber ausgesprochen wirksamer Anpassungen am Quelltext lassen sich Websites zukunftssicher an die DSGVO anpassen – zusätzlich zu den Änderungen an der Datenschutzerklärung. Wir zeigen, was genau in welchem Fall zu tun ist.
Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde am von Splendid Internet veröffentlicht/zuletzt bearbeitet.
Shopware Release Preview

Release Candidate für Shopware 5.5 erschienen

Der Shopware 5.5 Release Candidate ist erschienen. Die neue Version des Shopsystems aus Schöppingen steht also kurz vor dem Final Release. Wir fassen schon jetzt die wichtigsten neuen Features und Änderungen zusammen – und wir haben natürlich einen Demoshop bereitgestellt, in dem sich Shopware 5.5 sofort ausprobieren lässt.
Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde am von Splendid Internet veröffentlicht/zuletzt bearbeitet.
BarCamp Kiel 2018: Wir waren als Sponsor dabei

BarCamp Kiel 2018: Wir waren als Sponsor dabei

Am 3. und 4. August fand im Wissenschaftszentrum das BarCamp Kiel 2018 statt – und wir waren als Sponsor dabei. Mit ungefähr 600 Teilnehmern war das alljährlich – und in diesem Jahr schon zum neunten Mal veranstaltete – Community Treffen sehr gut besucht. Zwei Tage lang hatten die Teilnehmer Gelegenheit, sich in, zwischen, vor und nach den halbstündigen Sessions rund um Web-Technologien und aktuelle Entwicklungen im Online-Bereich auszutauschen.
Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde am von Splendid Internet veröffentlicht/zuletzt bearbeitet.
Google Update in der Bildersuche 07/2018

Google wirbt mit Update für intensiveres Bilder-SEO

Google hat angekündigt, im Verlauf der kommenden Wochen weltweit eine Änderung in der Bildersuche durchzuführen. Eine neue Referrer-URL soll in den HTTP-Header integriert werden, so dass Webmaster von Websites und Shops den Traffic, der aus der Google Bildersuche stammt, besser als bisher erkennen können. Der Eintrag in Googles Webmaster Blog liest sich allerdings ganz so, als ginge es dabei am Ende vor allem darum, die Betreiber von Onlineshops und Websites zu animieren, ihre Anstrengungen im Bereich Bilder-SEO zu intensiveren. Wir erklären, was genau sich ändert und wie darauf am klügsten zu reagieren ist.
Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde am von Splendid Internet veröffentlicht/zuletzt bearbeitet.