Splendid Newsletter im Januar 2019

Splendid Internet Newsletter
Januar 2019

Splendid Newsletter im Januar 2019

Schon ist er wieder rum, der erste Monat des neuen Jahres. Das ging etwas schnell, so dass jetzt vielleicht noch mancher Shopbetreiber unsere Anleitung für die Jahresplanung im Online-Marketing für 2019 gut gebrauchen kann? – Hier ist sie.

Inzwischen haben wir übrigens einen kleinen Film über unseren Full-Service rund um Shopware gedreht:

Und auch in der E-Commerce-Welt da draußen ist in diesem noch jungen Jahr schon wieder allerhand los: Das OpenMage Projekt macht Fortschritte auf dem Weg zur dauerhaften Magento 1 LTS-Unterstützung, im Shopware Playground werden immer mehr Funktionen von Shopware 6 gezeigt, ungesicherte Magento Shops werden aktuell zur Abwechslung über eine MySQL Sicherheitslücke gehackt und Google hat die Weichen für den endgültigen Wechsel zur neuen Search Console gestellt.

Außerdem haben wir eine Case Study zu einem interessanten Referenzprojekt angefertigt: Für die GONIS GmbH, einen Anbieter für Bastelbedarf und Kreativprodukte im Direktvertrieb, haben wir einen maßgeschneiderten Magento 2 Onlineshop realisiert.

Inhalt

· Neue Beiträge im Splendid Blog
· Case Study: Magento 2 Shop als ergänzender Vertriebskanal
· Aktuelle Veranstaltungen und Termine

Neue Beiträge im Splendid Blog

Das OpenMage Projekt: Magento 1.x für immer?

Im Juni 2020 endet der Support von Magento 1.x durch den Hersteller. Doch derzeit entwickeln sich Ansätze zu einer Lösung für dieses Problem: Nutzer von Magento 1.x sollen – von der Community für die Community – dauerhaft mit Security-Updates, Performance-Verbesserungen, neuen Features und sogar regelmäßigen LTS-Versionenversorgt werden. In diesem Beitrag erklären wir, was es mit dem Projekt OpenMage auf sich hat.

Preview: Shopware 6 im Shopware Playground

Mit dem Release von Shopware 6 soll für Händler und Entwickler alles anders und noch viel besser werden. Aber schon seit mehreren Monaten erhalten wir als Shopware Solution Partner exklusive Einblicke in die schöne neue Shopware Welt der Zukunft. In diesem Beitrag fassen wir die wichtigsten derzeit greifbaren Informationen rund um Shopware 6 zusammen.

Die alte Google Search Console wird ausgemustert

Nachdem Google im September 2018 eine neue Search Console aus der Betaphase entlassen hat, müssen Webmaster und Suchmaschinenoptimierer aktuell oft zwischen der neuen und parallel weiterhin bestehenden alten Version wechseln, da zahlreiche Funktionen bis heute weiterhin nur in der alten Lösung zur Verfügung stehen. Aber damit ist es bald vorbei. Bis Ende März 2019 sollen die meisten Funktionen in die neue Search Console übertragen sein. Wir liefern einen Überblick zu den anstehenden Änderungen.

Magento Shops über MySQL Sicherheitslücke gehackt

Aktuell häufen sich Hackerangriffe auf Magento Onlineshops. Mithilfe eines manipulierten MySQL Servers können Hacker in unzureichend geschützte Server eindringen, um sich Zugriff zu Magento, der Datenbank und schließlich auch zum Dateisystem zu verschaffen. Auf diesem Weg lässt sich schließlich Schadcode für Skimming-Attacken in das System einschleusen. Und genau das ist bereits in zahlreichen Shops geschehen.

Case Study: GONIS GmbH

Als ergänzenden Vertriebskanal haben wir für die GONIS GmbH, einen Anbieter für Bastelbedarf und Kreativprodukte, auf der Grundlage von Magento 2 mit dem Ultimo Theme einen Onlineshop entwickelt. Dabei haben wir Möglichkeiten für die Verknüpfung von Shopkunden mit Beraterinnen geschaffen, eine leistungsfähige SEO-Infrastruktur aufgesetzt und die Umgebung für das Newsletter-Marketing eingerichtet.

Aktuelle Veranstaltungen und Termine

Bevorstehende Veranstaltungen

In den kommenden Monaten richten wir diese Veranstaltungen aus:

13.02.2019 um 19 Uhr | Magento Stammtisch Kiel

13.03.2019 um 19 Uhr | Shopware User Group Kiel

Und als Teilnehmer werden wir auch hier vor Ort sein:

31.01.2019 um 19 Uhr | Online-Marketing Stammtisch Kiel

Splendid Internet – Ihre Full-Service Agentur

Beratung | Magento | Shopware | Hosting | Online-Marketing | Webdesign | CMS-Service

© 2019 Splendid Internet GmbH

Splendid Internet GmbH
Schauenburgerstraße 116 · D-24118 Kiel

+49 (0)431 3947 9900

info@splendid-internet.de

Newsletter abbestellen    Newsletter-Einstellungen bearbeiten 
 

Zurück zum Newsletter-Archiv