Jetzt installieren: Shopware 6.3.5.0 ist verfügbar!

Jetzt installieren: Shopware 6.3.5.0 ist verfügbar!

Am 1. Februar gab es mit Shopware 6.3.5.0 das erste Release des Jahres 2021. Nach dem Sicherheitsupdate Shopware 6.3.4.1 standen nun Verbesserungen und wichtige neue Funktionen im Vordergrund. Wir fassen die wichtigsten Fakten zur aktuellen Version zusammen.

Neuerungen und Verbesserungen für Shopbetreiber

Für Shopbetreiber bringt Shopware 6.3.5.0 mehrere angenehme Verbesserungen und Erleichterungen mit:

  • CMS: Layouts mehrfach zuweisen
    Im CMS-Bereich ist es nun möglich, ein Layout unkompliziert mehreren Kategorien zuzuordnen, was Zeit und Aufwand spart.
  • B2B: Wichtige neue Funktionen
    Für den Onlinehandel mit Geschäftskunden gibt es unter Einstellungen > Login/Registrierung neuerdings die Möglichkeit, die Umsatzsteuer-ID als Pflichtfeld für die Registrierung im Shop festzulegen: Shopware 6.3.5.0 Umsatzsteuer-ID als Pflichtfeld behandeln

    Sobald die neue Option Umsatzsteuer-ID als Pflichtfeld behandeln aktiviert ist, können praktische neue B2B-Funktionen genutzt werden. So kann unter Einstellungen > Länder für jedes Land bestimmt werden, ob Unternehmen steuerfrei einkaufen können, oder nicht.

    Shopware 6.3.5.0 Steuerfrei für Unternehmen

    Zudem lässt sich mithilfe einer neuen Option Steuerfreiheit für „innergemeinschaftliche Lieferungen“ – etwa innerhalb der Europäischen Union – einrichten. Zudem werden abweichende Lieferadressen nun auf Rechnungen angezeigt – und in den Geschäftseinstellungen gibt es ein neues Feld für die Telefonnummer.

  • Streichpreise und Regeln
    Künftig können Streichpreise auch regelbasiert eingesetzt werden, so dass sie zum Beispiel gezielt für bestimmte Kundengruppen oder ausschließlich in einem Verkaufskanal angezeigt werden.
    Shopware 6.3.5.0 Streichpreise
  • Kategorieseite: Filtergruppen definieren
    Für Kategorieseiten lässt sich nun im CMS-Bereich bestimmen, welche Filtergruppen zum Filtern des Produktlistings zur Verfügung stehen sollen. Die jeweilige Auswahl kann unter Inhalte > Erlebniswelten > Kategorieseiten im neuen Tab Filter in den Elementeinstellungen getroffen werden:
    Shopware 6.3.5.0 Kategoriefilter Produkte
  • Zusatzfelder: Neue Features
    Beim Anlegen von Zusatzfeldern kann nunmehr auf bereits existierende Datenfelder wie Kategorien, Produkte, Zahlungsarten oder Länder verwiesen werden.

Detaillierte Informationen zu den Änderungen in Shopware 6.3.5.0 sowie in allen Vorgängerversionen finden sich im Shopware 6 Changelog.

Neuerungen und Verbesserungen für Entwickler

Auch für Entwickler ist in Shopware 6.3.5.0 eine signifikante Verbesserung enthalten: Wenn ein Plugin deinstalliert wird, werden fortan auch die entsprechenden Plugin-Konfigurationen aus der Datenbank entfernt. Zudem wird der config key von deaktivierten Plugins gelöscht, so dass er für Themes nicht mehr sichtbar ist.

Alle aus Entwicklersicht wichtigen Informationen für das neue Release finden sich wie üblich  in der Upgrade.md oder im technischen Changelog von Shopware.

Unified Language Plugin angekündigt

Mit dem Unified Language Plugin, das bald erscheinen soll, werden zahlreiche Sprachpakete direkt zur Verfügung stehen, ohne dass dafür jeweils ein eigenes Plugin installiert werden muss. Die Sprachen können dann sowohl für die Oberfläche der Administration als auch für die Verkaufskanäle separat aktiviert und deaktiviert werden.

Das kommende Release

Im März wird Shopware kein Release liefern, da die Arbeit am für April 2021 geplanten Shopware 6.4 dann auf Hochtouren läuft.

Können wir Sie beraten und unterstützen?

Wenn Sie Beratung oder Unterstützung für das Upgrade von Shopware 5 auf Shopware 6 oder die Migration zu Shopware 6 benötigen, sprechen Sie uns einfach an. Wir sind Ihnen gern behilflich.

Jetzt beraten lassen!

Shopware 6.3.5.0 jetzt ausprobieren

Wer Shopware 6.3.5.0 direkt testen möchte, kann in unserem offenen Shopware 6 Demoshop ab sofort den neuen Administrationsbereich und natürlich auch die Shopoberfläche in aller Ruhe ausprobieren, um sich selbst ein Bild von den Neuerungen und Veränderungen zu machen. In diesem Demoshop vorgenommene Änderungen sind jedoch nur für den jeweiligen Tag verfügbar. Die Inhalte des Demoshops werden automatisiert erneuert, so dass am nächsten Tag wieder eine frische Installation zur Verfügung steht.

Shopware 6 Demoshop

Kein Benutzername nötig
Test aller Funktionen möglich

Demo Shopware 6 Kundensicht

Shopware 6 Demoshop Backend

Benutzername: demoshop
Passwort: demoshop2020

Zur Loginseite des Backends

Unser Tipp: Da sich ein Benutzer in Shopware nicht mehrmals gleichzeitig in das Backend einloggen kann, was auch für den Standardbenutzer unseres Demoshops gilt, ist es zu empfehlen, sich zum Testen einen eigenen Benutzer anzulegen – oder bei uns gleich eine eigene kostenlose Demoinstanz zu bestellen.

Zum Demoshop-Bestellformular

Ihr persönlicher Shopware 6.3.5.0 Demoshop

Sie möchten Shopware 6.3.5.0 gern genauer unter die Lupe nehmen? Kein Problem: Bestellen Sie einfach eine persönliche Testinstanz und testen Sie Shopware 6.3.5.0 für 30 Tage exklusiv – kostenlos und natürlich völlig unverbindlich. Wir senden Ihnen die Zugangsdaten zu Ihrer ganz persönlichen Shopware 6.3.5.0 Demoinstallation umgehend per E-Mail zu – und Sie können direkt loslegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Genug über uns – lassen Sie uns darüber sprechen, wie wir Ihnen helfen können.