Newsletter-Spezial: HTTPS-only

Splendid Internet Newsletter-Spezial

Guten Tag,

die Verschlüsselung des Datenverkehrs mithilfe eines gültigen SSL-Zertifikats gehört für die Betreiber seriöser Shops und Websites mittlerweile zur Grundausstattung. Aber immer wieder müssen wir feststellen, dass die Umstellung von HTTP auf HTTPS nicht vollständig sauber umgesetzt worden ist. Sicherheitslücken und Verschlechterungen von Suchmaschinenrankings sind die Folge.

Sicherheit und SEO mit HTTPS

Eine saubere und umfassende SSL-Verschlüsselung ist nicht zuletzt im Hinblick auf die immer deutlicher ausfallenden Warnhinweise bei nicht ausreichend gesicherten Websites und Shops in Browsern immer wichtiger. (Hierzu haben wir kürzlich einen Blog-Beitrag veröffentlicht.) Aber es sollte tunlichst vermieden werden, dass sich im Zuge des Umstiegs auf HTTPS wertvolle Rankings verschlechtern.

Wir unterstützen Sie gern dabei, die umfassende Verschlüsselung Ihres Datenverkehrs sicherzustellen und dabei auch im Hinblick auf die Suchmaschinenoptimierung (SEO) das Mögliche zu tun.

HTTPS-only: Gewusst wie

Um sicherzustellen, dass der Traffic wirklich ausschließlich über eine sichere SSL-Verbindung abgewickelt wird und zugleich die guten Rankings der alten HTTP-URLs erhalten bleiben, bedarf es der umsichtigen Umstellung auf HTTPS-only, bei der Entwickler und SEO-Experten Hand in Hand arbeiten. Dabei wird auf dem Webserver eine 301-Weiterleitung von allen alten (durch Google und andere Suchmaschinen bereits indexierten) HTTP-URLs auf die entsprechenden Seiten mit dem verschlüsselten Protokoll HTTPS eingerichtet. Zusätzlich wird sichergestellt, dass Suchmaschinen darüber informiert werden, wo genau die bereits mit HTTP-URLs indexierten Inhalte seit der Umstellung auf HTTPS zu finden sind.

Wie aufwendig ist das?

Für die Umstellung auf HTTPS-only inklusive der 301-Weiterleitung im Webserver fallen Aufwände von 1-2 Stunden an. Falls zusätzlich zu den Einstellungen auf dem Webserver entsprechende Eintragungen in der Google Search Console vorgenommen und vorab URLs gecrawlt werden müssen, ist mit einem Aufwand von etwa 5 Stunden zu rechnen. Nur bei Websites und Shops mit einer sehr hohen Zahl von URLs kann es unter Umständen aufwendiger werden.

Brauchen Sie unsere Unterstützung?

Sollen wir für Sie überprüfen, ob Ihr Shop oder Ihre Website im Hinblick auf Sicherheit und SEO in jeder Hinsicht sauber auf HTTPS-only umgestellt ist – und gegebenenfalls entsprechende Maßnahmen umsetzen? Oder haben Sie Fragen zu diesem Thema? Dann nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf:

+49 (0)431 3947 9900

info@splendid-internet.de

 
Mit freundlichen Grüßen

Carsten Stech
Splendid Internet GmbH

Splendid Internet – Ihre Full-Service Agentur

Beratung | Magento | Shopware | Hosting | Online-Marketing | Webdesign | CMS-Service

© 2018 Splendid Internet GmbH

Splendid Internet GmbH
Schauenburgerstraße 116 · D-24118 Kiel

+49 (0)431 3947 9900

info@splendid-internet.de

E-Mail-Support abbestellen    E-Mail-Support-Einstellungen bearbeiten 
 

Zurück zum Newsletter-Archiv