Migration von WooCommerce zu Shopware

Migration WooCommerce zu Shopware

Es sprechen Sehr viele gute Argumente für die Migration eines auf der Basis von WordPress betriebenen WooCommerce Onlineshops zu Shopware. Denn der Funktionsumfang des komplett deutschsprachigen, von der shopware AG in Schöppingen entwickelten Shopsystems ist dem vergleisweise einfachen WordPress Plugins WooCommerce in mehrfacher Hinsicht deutlich überlegen. Ganz besonders im Hinblick auf Storytelling, Curated Shopping und emotionale Einkaufserlebnisse spielten Shopware Onlineshops in einer völlig anderen Liga als solche, die mit WooCommerce realisiert worden sind. Die Migration zu Shopware lässt sich schließlich zwar nicht einfach mit wenigen Klicks bewerkstelligen – aber mit uns als zertifiziertem Shopware Partner an der Seite gelingt die Migration garantiert. Schnelle, sicher und reibungslos.

Jetzt beraten lassen!

Sie möchten von WooCommerce zu Shopware wechseln?
Das kriegen wir hin.

Unterstützte Versionen

Für Shops, die auf der Grundlage von WordPress mit WooCommerce Versionen ab 2.5.5 laufen, können wir die Migration zu Shopware zu sehr günstigen Konditionen anbieten. Sollten Sie noch eine ältere Version von WooCommerce einsetzen, teilen Sie uns die Versionsnummer bitte in Ihrer Anfrage mit. Wir prüfen dann die entsprechenden Möglichkeiten, schätzen zu erwartende Aufwände für eine Migration und melden uns umgehend, um alles Weitere mit Ihnen abzustimmen.

Jetzt Anfrage senden!

So funktioniert die Migration von WooCommerce zu Shopware

Zur Vorbereitung der Migration setzen wir für Sie zunächst eine neue Shopware Instanz auf und installieren darin das Plugin für die Datenübertragung aus anderen Shopsystemen in Shopware. Nachdem einige weitere Vorbereitungen getroffen und Einstellungen vorgenommen worden sind, kann der automatisierte Migrationsprozess, in dem ein Großteil der Daten aus den WooCommerce Tabellen der WordPress Datenbank in die neu angelegte Shopware Instanz transferiert wird, beginnen.

Nach Abnschluss der Datenübertragung müssen unsere Entwickler noch eine ganze Reihe von Anpassungen vornehmen und diverse Funktionstests durchführen. Wenn die Einrichtung sämtlicher Konfigurationen und Templates abgeschlossen ist, bekommen Sie einen „schlüsselfertigen“ Shopware Onlineshop. Damit können auch Sie in Zukunft den herausragenden Funktionsumfang von Shopware in der Arbeit mit Ihrem neuen Shop voll ausschöpfen.