Lohnt sich das Update auf Magento CE 1.9?

Magento CE 1.9 Update

Am 13. Mai 2014 auf der Magento Imagine 2014 in Las Vegas wurde neben Magento Enterprise Edition 1.14 auch Magento Community Edition 1.9 vorgestellt. Für die Betreiber von Onlineshops sind daran besonders die zahlreichen Verbesserungen und die praktischen neuen Features interessant – vor allem das responsive Default-Theme für mobile Onlineshops "out of the box", die integrierte Zahlungsmethode Bill Me Later und ein überarbeiteter Express-Checkout für PayPal. Aber lohnt sich dafür tatsächlich ein Update auf Magento CE 1.9?

Die wichtigsten neuen Features von Magento CE 1.9 im Vergleich zu 1.8.1

  • Verbesserte Performance und effizienteres Speichermanagement durch PHP 5.4
  • Aktualisiertes Zend Framework (Version 1.12.3)
  • Integrierter Sass/Compass CSS Pre-Compiler
  • jQuery für Custom-JavaScript im Responsive-Theme (noConflict()-Modus, um Konflikte mit den JavaScript-Bibliotheken von Magento zu vermeiden)
  • Zusätzliche JavaScript-Bibliotheken sind im Developer’s Guide genau dokumentiert
  • Cross-border trade (Preiskonsistenz) speziell für Shopanbieter in der EU (ermöglicht grenzübergreifend konsistente Preise auch bei unterschiedlichen Steuersätzen)
  • Veränderungen der Stückzahl oder das Entfernen von Artikeln aus dem Warenkorb funktioniert nun ohne Refresh (AJAX)
  • Bill Me Later (PayPal Kreditkauf-Service) als Bezahlverfahren integriert
  • PayPal Express-Checkout lässt sich durch das Abschalten einzelner Schritte beschleunigen

Eine vollständige Übersicht über die Neuerungen finden Sie in unserer deutschen Übersetzung der Release Notes zu Magento CE 1.9

Verbesserter Service am Kunden

Die Ansprüche, die Kunden an Onlineshops stellen, wachsen mit den jeweils führenden Serviceangeboten. Umständliche Bezahlvorgänge, die noch vor Monaten als notwendiges Übel in Kauf genommen wurden, werden inzwischen immer häufiger gnadenlos abgebrochen: zu langwierig. Das gilt sogar für den komfortablen Service von PayPal, der in Shops leider oftmals suboptimal eingebunden wird. Nach dem Update auf Magento CE 1.9 steht daher ein neuer Express-Checkout für PayPal zur Verfügung. Mit Bill Me Later wurde außerdem eine weitere, ausgesprochen komfortable Payment-Methode hinzugefügt. Der PayPal Service funktioniert wie eine digitale Kreditkarte, mit der online sofort und sehr unkompliziert bezahlt werden kann, während die eigentliche Abrechnung erst später erfolgt Gerade für Kunden, die an den Kredit- oder Rechnungskauf gewöhnt sind, eine attraktive Alternative. Doch gerade im Payment-Bereich sind einige der Änderungen und Neuerungen beim Update auf Magento CE 1.9 in erster Linie auf den amerikanischen Markt zugeschnitten.

Großes Plus für Entwickler

Und einmal mehr hat Magento dabei auch an die Entwickler gedacht. Für Magento CE 1.9 wurde ein gesonderter Responsive Web Design Developer’s Guide bereitgestellt. Ein weiteres großes Plus für die Entwicklung von Magento Onlineshops ist der integrierte CSS Pre-Compiler, den Sergey Kovalev kürzlich in seiner Session zu Magento 2.0 auf der Meet-Magento vorgestellt hat. Ein Update auf Magento CE 1.9 eröffnet somit gerade aus Entwicklersicht sehr interessante Perspektiven.

Interessant für Händler in Deutschland: Magento DE 1.9 Hosting

Informieren Sie sich auch über unseren Magento DE 1.9 Hosting-Service:

Magento DE Hosting auf Basis der Community Edition 1.9

Mobile Commerce out of the box

Das neue, vollständig responsive Default-Theme von Magento CE 1.9 trägt der lebhaften Diskussion rund um Mobile Commerce Rechnung. Die Umsätze, die über mobile Geräte generiert werden, wachsen rasant. Wer als Online-Händler seine Besucher auf allen Endgeräten ansprechen und auch mobil mit optimaler Usability überzeugen möchte, musste für die Umsetzung bisher größere Summen einplanen. Aber dank des von Haus aus responsiven Magento CE 1.9 ist der Weg zum mobilen Shop nun deutlich kürzer, bequemer und preiswerter geworden. Der angenehme SEO-Effekt dabei: responsiv umgesetzte Websites werden von Google mit spürbar besseren Rankings honoriert. Darin liegt das gewichtigste Argument für ein Update auf Magento CE 1.9.

Fazit: Vielleicht kein Meilenstein – aber ein sehr wichtiger Schritt

Bereits die zahlreichen Bugfixes und Verbesserungen, die in die neue Version eingeflossen sind, machen ein Update auf Magento CE 1.9 für Shopbetreiber empfehlenswert. Das responsive Default-Theme war längst überfällig und hält auch hohen Erwartungen stand. In der Frontend-Entwicklung ist damit vieles einfacher geworden. Aufwände für responsiv umgesetzte Shops reduzieren sich damit drastisch, so dass gerade Online-Händlern, die ihren Shop für den Mobile-Commerce responsiv umsetzen lassen möchten, unbedingt zu einem Update auf die Magento CE 1.9 zu raten ist.

Later Releases: 1.9.0.1, 1.9.1.0, …

Die ersten Updates sind erschienen und es werden weitere folgen. Nach einer ganzen Reihe von Bugfixes und Verbesserungen in Magento CE 1.9.0.1 ist mittlerweile auch Magento CE 1.9.1.0 erschienen. Die wichtigsten Verbesserungen wurden dabei jeweils am Responsive Theme und im Zusammenhang mit inzwischen entdeckten Sicherheitslücken vorgenommen. Es ist also allemal ratsam, gleich die aktuellste Version zu verwenden. In unseren Demoshops haben wir die Umstellung auf das neue Magento bereits vorgenommen, damit Sie sehen können, was Sie erwartet.

Jetzt kostenlos und unverbindlich testen

Wenn Sie Magento Community Edition 1.9.1.0, das verbesserte Responsive-Theme und die neuen Features jetzt selbst ausprobieren möchten, können Sie Magento CE 1.9.1.0 bei uns sofort live testen. In unserem Demoshop können Sie sich mit dem neuen Design und den weiteren, insgesamt über 50 Verbesserungen in Front- und Backend vertraut machen, um eine Grundlage für die Entscheidung für oder gegen ein Update auf Magento CE 1.9.1.0 zu erhalten.

Hier geht’s zu unseren Magento Demo Shops:

Magento Demo

Magento CE 1.9 Hosting

Interessieren Sie sich für unseren High-Performance Magento CE 1.9 Hosting-Service?

Jetzt Hosting-Paket anfordern!