Schlagwort-Archive: SERPs

Google Rich Cards · © Google

Sollten Onlineshops auf Google Rich Cards bauen?

Strukturierte Daten sind schon seit längerer Zeit ein wichtiges Mittel im Kampf um die besten Platzierungen in den Google Suchergebnissen. Mit Rich Cards hat Google nun einen neuen Standard vorgestellt, mit dem die wichtigsten Informationen vor allem in der Suche über mobile Endgeräte noch übersichtlicher dargestellt werden, wodurch sie noch schneller erfassbar sein sollen. – Finden also bald immer mehr Kunden über Google Rich Cards den Weg zum passenden Produkt?
Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde am von veröffentlicht/zuletzt bearbeitet.
Google zeigt keine AdWords Anzeigen mehr auf der rechten Seite der Google Suche

Google zeigt keine AdWords Anzeigen mehr auf der rechten Seite der Google Suche

Seit wenigen Tagen werden auf der Google Suchergebnisseite im rechten Bereich keine AdWords-Anzeigen mehr eingeblendet. Damit wird der für Anzeigenkunden verfügbare Platz deutlich kleiner – und es ist von einer entsprechenden Steigerung der Anzeigenpreise auszugehen. Aber welche Änderungen hat Google genau vorgenommen? Und was bedeutet das im Hinblick auf SEM, SEO und die Zukunft im E-Commerce? Wir geben einen Überblick.
Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde am von veröffentlicht/zuletzt bearbeitet.
Was steckt hinter Googles Phantom Update?

Google Phantom Update – Schwer zu durchschauen: geheimes Update des Core Algorithmus vom Mai 2015

Es ist wieder einmal passiert – und es war für viele Betreiber von Websites und Onlineshops nur allzu deutlich spürbar: Google hat Anfang Mai 2015 heimlich still und leise ein geheimes Update am Core Algorithmus durchgeführt, das es in sich hat. Es wurden bei zahlreichen Websites Sichtbarkeits-Einbußen von 20 bis 60 Prozent gemessen, während andere sehr deutlich profitieren konnten. Google hält sich weiterhin bedeckt – und die Fachwelt rätselt, analysiert, stellt Vermutungen an. Wir liefern einen knappen Überblick zur aktuellen Debatte und beleuchten dabei insbesondere Onlineshops.
Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde am von veröffentlicht/zuletzt bearbeitet.

Mobile-Friendliness: Googles neues Rankingkriterium

SEO-Experten und Entwickler überbieten sich wieder einmal darin, dunkle Wolken an den Suchergebnis-Himmel zu malen. Eher genüsslich als angsterfüllt prophezeien sie im Zuge dessen jähe Einbrüche und steile Abstürze in Website-Rankings, wie sie viele Betreiber von Websites und Onlineshops noch in unangenehmer, teilweise traumatischer Erinnerung haben und nennen das am 21. April 2015 heraufziehende Ungemach mit Donnerstimme “Mobilegeddon”. – Aber was wird tatsächlich geschehen?
Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde am von veröffentlicht/zuletzt bearbeitet.